Print Friendly, PDF & Email

Olsberg (ots). Ein schwarzes Mountainbike des Anbieters Conway ist am Donnerstag [10. September 2015] in Bigge gestohlen worden. Der Besitzer stellte das Rad um 18:00 Uhr vor dem Haus Ruhrufer 10 ab und ging dann für zehn Minuten in einen nahegelegenen Supermarkt.

Bei seiner Rückkehr konnte er das Mountainbike nicht mehr finden, ein Unbekannter hatte es in den wenigen Minuten seiner Abwesenheit gestohlen. Das Fahrrad hat einen schwarz lackierten Rahmen. Auffällig sind die roten Streifen am Lenkrad. Hinweise zu dem Dieb oder zum Verbleib des Rades werden an die Polizei Brilon unter 02961-90200 erbeten.

Zwar ist die Anzahl an Fahrraddiebstählen in den ersten acht Monaten des Jahres 2015 für den Bereich Olsberg und Brilon im Vergleich zum Vorjahr annähernd identisch geblieben. In den letzten Wochen ist es aber vermehrt zu Fahrraddiebstählen im Bereich Olsberg gekommen. Diese werden von den Tätern komplett oder in Einzelteilen weiterverkauft. Die Verkäufe erfolgen sowohl über das Internet, aber auch im persönlichen Kontakt.

Die Polizei bittet deshalb alle Radfahrer ihre Räder beim Abstellen entsprechend zu sichern. Zu Hause sollten die Zweiräder im Haus oder einer Garage abgestellt werden. Bei einer Fahrtpause unterwegs erschweren hochwertige Schlösser den Tätern massiv ihre Diebstähle. Insbesondere wenn man die Fahrradrahmen und die Räder mit Hilfe eines Schlosses an einen Fixpunkt anschließt, können die Räder nicht einfach weggetragen werden. Entsprechende Schlösser sind im Fahrradhandel erhältlich. Diese sind in Anbetracht der Kaufpreise heutiger Fahrräder vergleichsweise günstig zu erhalten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)