Print Friendly, PDF & Email

Olsberg (ots). Am Dienstagabend [10. Januar 2012] wurde die Polizei zur Stadionstraße gerufen, weil vom Parkplatz des Berufskollegs Autofahrer mit einem Laserpointer geblendet wurden.

Auf der Anfahrt wurde der unmittelbar vor dem Streifenwagen fahrende Autofahrer geblendet. Die Beamten der Wache Brilon konnten auf dem Parkplatz einen 17-Jährigen aus Olsberg dingfest machen. Bei ihm fanden sie auch den Laserpointer und stellten ihn sicher. Den jungen Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK