Print Friendly, PDF & Email

Olsberg (ots). Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, kam es am Samstag [14. September 2012] gegen 19:15 Uhr in Bigge zu einem Körperverletzungsdelikt.

Ein 49-jähriger Mann aus Olsberg war zur Tatzeit zu Fuß auf der Talstraße in Richtung Steinhelle unterwegs. Als sich der Mann zwischen dem Gebäude der VEW und der Steinhellebrücke befand, wurde er nach eigenen Angaben völlig unvermittelt von hinten attackiert. Zwei Männer schubsten den Geschädigten zu Boden und traten auf ihn ein. So plötzlich, wie die Männer gekommen waren, verschwanden sie dann auch wieder. Zu den Motiven der Angreifer liegen keine Informationen vor. Gestohlen wurde nach Angaben des Olsbergers nichts. Bei dem Angriff trug der 49-Jährige leichte Verletzungen davon, er verzichtete aber auf eine ärztliche Behandlung.

Der Geschädigte konnte zu den Tätern lediglich angeben, dass es sich um zwei Männer im geschätzten Alter von 40 – 45 Jahren gehandelt hat. Zeugenhinweise zu der Tat oder den beiden Tätern bitte an die Polizei in Brilon unter der Telefonnummer 02961-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis