Print Friendly, PDF & Email

Olsberg/Bigge (ots). Sonntagnacht [14. Juli 2013] wurde gegen 23:00 Uhr die Polizei Brilon zu einem Einsatz nach Bigge zur Frugesstraße gerufen. Dort hatten sich Passanten gemeldet, dass sie von dem Dach eines Supermarkts aus beworfen worden seien.

Das Gebäude wurde umstellt und die Dachfläche abgesucht. Dort konnte ein 22 Jahre alter Mann aus Olsberg gefunden werden. Dieser soll nach Angaben der Zeugen mit Stücken von Schieferplatten geworfen haben. Getroffen wurde niemand, so dass es zu keinen Verletzungen kam. Warum der Olsberger auf das Dach geklettert war, wollte er der Polizei bislang nicht erklären. Ob an dem Gebäude Sachschaden entstanden ist, muss noch geklärt werden.

Der Mann erhielt einen Platzverweis und eine Ermittlungsverfahren wegen versuchter Körperverletzung und Hausfriedensbruch wurde eingeleitet. Ob hierzu auch noch Sachbeschädigung k ommt, hängt davon ab, ob der Mann etwas an dem Dach kaputt gemacht hat.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis