Print Friendly, PDF & Email

Olsberg (ots). Ein 38-jährigen LKW-Fahrer wurde am Donnerstagmorgen [02. April 2015] bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Er befuhr die K 47 aus Assinghausen in Richtung Bruchhausen. In einer Linkskurve geriet er auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Schleudern.

Der 38-Jährige kam nach rechts von der Fahrbahn ab, wo er zunächst mit der Beifahrerseite des Lkw einen Baum tuschierte. Aufgrund der Witterungsverhältnisse war ein Abbremsen des Fahrzeugs nicht möglich. Der Lkw rutsche frontal gegen einen weiteren Baum.

Die Feuerwehr streute an der Unfallstelle ausgelaufenes Öl ab. Der Lkw musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt 10.000 Euro. (AS)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)