Print Friendly, PDF & Email

Olsberg / Wiemeringhausen (ots). Am Freitagmittag [10. Oktober 2014] befuhr gegen 12:38 Uhr ein 77-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Geländewagen mit Anhänger die B 480 von Winterberg in Richtung Olsberg. Auf der Winterberger Straße, im Ortsteil Wiemeringhausen in Höhe Haus Wildenstein, wollte er nach rechts abbiegen.

Ein nachfolgender 45-jährer Lkw-Fahrer aus Fröndenberg übersah die Verkehrssituation und fuhr auf den Anhänger auf. Der Geländewagen samt Anhänger wurde herumgeschleudert. Der Geländewagen überschlug sich und der Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt. Der Anhänger riss von der Anhängerkupplung ab und prallte auf dem angrenzenden Parkplatz gegen einen abgestellten Pkw.

Beide Fahrzeugführer wurden mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht, die sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnten. Die B 480 musste für 90 Minuten für den Verkehr gesperrt werden. (Kri)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)