Print Friendly, PDF & Email

Hochsauerlandkreis / Olsberg. Der Tag der offenen Tür in der Lehranstalt für PTA war erfolgreich. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler aus dem gesamten Kreisgebiet informierten sich über das vielseitige Berufsbild der PTA.

Sie konnten beispielsweise helfen, Arzneimittel für die Haut herzustellen und Lippenpflegestifte ausgießen. Eine PTA der Kosmetikfirma Pierre Fabre informierte über ihre Tätigkeit und analysierte auf Wunsch die Haut der Besucher.

Auch die praktische Arbeit kam beim Tag der offenen Tür nicht zu kurz: Hier wird eine Lotion gegen Juckreiz abgefüllt. Foto: © Lehranstalt für PTA des HSK

Auch die praktische Arbeit kam beim Tag der offenen Tür nicht zu kurz: Hier wird eine Lotion gegen Juckreiz abgefüllt. Foto: © Lehranstalt für PTA des HSK

Auch am Tag der offenen Tür des benachbarten Berufskollegs Olsberg steht die Lehranstalt der PTA in der Paul-Oventrop-Straße 6a am Freitag [20. November 2015] bis 14 Uhr für eine Beratung zur Verfügung. Anmeldungen für die im August 2016 startende Ausbildung sind jederzeit möglich.

Quelle: Pressestelle Hochsauerlandkreis