Print Friendly, PDF & Email

Olsberg/Elpe (ots). Ein 31-jähriger Fahrzeugführer befuhr am Montagmorgen [01. Oktober 2012] die Kreisstraße 16 zwischen Elpe und Gevelinghausen. Nach durchfahren einer Doppelkurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam auf die rechte Bankette.

Verkehrsunfall Olsberg-Elpe. Foto: KPB HSK (obs)

Dabei schleuderte der Pkw über die Gegenfahrspur, riss einen Telefonmasten um, überschlug sich und blieb dann auf der Beifahrerseite liegen. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem total beschädigten PKW befreien, er wurde nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 4.500 Euro.

Quelle:Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis