Print Friendly, PDF & Email

Olsberg. „Ferne Länder, gute Freunde“ war jetzt das Thema einer Workshop-Gruppe im Städtischen Familienzentrum Olsberg. Drei Monate lang „reisten“ die vier- und fünf-jährigen Mädchen von Deutschland nach Italien, in die Türkei, nach Griechenland, nach Russland bis hin nach China – auch ohne das Familienzentrum zu verlassen.

Die Kinder bastelten, hörten Geschichten von fremden Kulturen, tanzten und sangen zu Musik aus den verschiedenen Kulturen. Zum Schluss luden sie die Eltern ein und es wurden landestypische Gerichte gekocht. Die Ergebnisse des Workshops sind nun bis Mittwoch [18. Februar 2015] zu den üblichen Geschäftszeiten in der Filiale Bigge der Sparkasse Hochsauerland an der Hauptstraße zu sehen.

„Ferne Länder, gute Freunde“ war jetzt das Thema eines Workshops im Städtischen Familienzentrum Olsberg. Foto: © Städtisches Familienzentrum Olsberg

„Ferne Länder, gute Freunde“ war jetzt das Thema eines Workshops im Städtischen Familienzentrum Olsberg. Foto: © Städtisches Familienzentrum Olsberg

Gleichzeitig danken kleine und große „Mitreisende“ Cathrin Kreutzmann von der Sparkasse Hochsauerland für die Unterstützung ihres Projektes.

Quelle: Stadt Olsberg