Print Friendly, PDF & Email

Olsberg. „Stress“ – das ist eines der meistbenutzten Worte unserer Zeit. Ist Stress nun etwas Positives oder etwas, das krankmacht? In einem Seminar der VHS Olsberg geht es am 08. Februar 2014 von 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr, nicht nur darum, was „Stress“ nun wirklich ist, wie er entsteht und wie er sich auswirken kann – vor allem im Hinblick auf das persönliche Stress-Profil der Teilnehmer/innen.

Wichtig ist besonders, Wege zu finden, mit Stress umzugehen – denn ein Leben ohne Stress ist nicht möglich. Dem Erlernen von Gegenstrategien, praktikablen und ohne aufwendige Vorbereitung jederzeit am Arbeitsplatz durchführbaren Methoden zur Prophylaxe, Abreaktion und Entspannung kommt also ein besonderer Stellenwert zu.

Weitere Informationen und Anmeldungen unter: 02962-3080, olsberg@vhs-bmo.de oder www.vhs-bmo.de.

Quelle: Volkshochschule Brilon-Marsberg-Olsberg