Print Friendly, PDF & Email

Olsberg (ots). Am Berufskolleg in Olsberg an der Paul-Oventrop-Straße wird im Augenblick eine Werkstatt umgebaut. Daher wurde eine Holzpresse für diesen Zeitraum aus der Werkstatt geschafft und vor dem Gebäude unter einem Vordach abgestellt. Anschließend wurde die Presse mit einer dicken Folie abgedeckt.

Zwischen Freitag [27. September 2013 – 17:00 Uhr] und Montagmorgen [30. September 2013 – 05:30 Uhr] wurden die Presse und die Plane von unbekannten angezündet. Durch das Feuer wurde die Maschine größtenteils zerstört. Das Vordach wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Angrenzende Toilettenanlagen wurden verrußt. Das Feuer griff aber nicht direkt auf das Gebäude über. Der Sachschaden liegt nach ersten Schätzungen bei etwa 20.000 Euro.

Ein Brandermittler der Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugenhinweise zu verdächtigen Beobachtungen bitte an die Polizei Brilon unter der Telefonnummer 02961-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis