Print Friendly, PDF & Email

Olsberg / Bruchhausen. Da werden kleine Dinge nicht nur groß, sondern sogar großartig: Ein Blick durch die Lupe lässt Kinder erkennen, wie spannend die Natur sein kann. Mit großer Begeisterung nahmen die Schülerinnen und Schüler der Franziskus Grundschule Bruchhausen jetzt einen Koffer voller Becherlupen in Empfang, dessen Anschaffung der Lions Club Olsberg-Bestwig unterstützt hat.

Sofort wanderten die jungen Nachwuchs-Forscher in einer der nächsten Sachunterrichtsstunden in den nahen Wald und suchten nach kleinen Lebewesen oder Pflanzen – mit den praktischen Lupen konnten sie diese dann hervorragend betrachten. Ihre Begeisterung für die „Wunderwelt im Kleinen“ hatten die Jungen und Mädchen auf der Landesgartenschau in Bad Lippspringe entdeckt.

So spannend kann die Welt sein, wenn man sie näher betrachtet: Der Lions Club Olsberg-Bestwig hat die Franziskus Grundschule Bruchhausen bei der Anschaffung von Becherlupen für den Sachkundeunterricht unterstützt. Foto: © Lions Club Olsberg-Bestwig

So spannend kann die Welt sein, wenn man sie näher betrachtet: Der Lions Club Olsberg-Bestwig hat die Franziskus Grundschule Bruchhausen bei der Anschaffung von Becherlupen für den Sachkundeunterricht unterstützt. Foto: © Lions Club Olsberg-Bestwig

Dort hatten sie einen Workshop besucht, in dem auf einer Wiese mit Lupen gearbeitet wurde. Nun sollen die kleinen Bäche, die rund um Bruchhausen im Wald plätschern, demnächst erforscht werden. „Eine großartige Bereicherung für einen lebensnahen und handlungsorientierten Sachunterricht“, freut sich Schulleiterin Christa Gruß. Gemeinsam mit den Kindern der Franziskus Grundschule sagt sie dem Lions Club Olsberg-Bestwig ein herzliches Dankeschön.

Möglich wird die Unterstützung für Projekte in der Region durch die Erträge, die die heimischen Lions aus dem Verkauf ihres beliebten Adventskalenders erzielen. Auch in diesem Jahr wird der Lions-Club Olsberg-Bestwig wieder seine beliebten Adventskalender in Olsberg, Bestwig und Siedlinghausen anbieten – der Verkauf startet Ende Oktober 2017.

Quelle: Lions Club Olsberg-Bestwig
Foto: © Linos Club Olsberg-Bestwig