Print Friendly, PDF & Email

Olsberg. Die Stadt Olsberg unterstützt mit einer separaten und kostenfreien Baum- und Strauchschnittabfuhr alle Gartenbesitzer und Hobbygärtner in der Stadt Olsberg und ihren Ortsteilen bei der umweltgerechten Beseitigung ihrer Gartenabfälle.

Termin ist am Samstag [09. November 2013]. Noch bis spätestens Mittwoch [06. November 2013] haben Gartenbesitzer die Möglichkeit, ihren Baum- und Strauchschnitt zur Abfuhr anzumelden. Möglich ist das im Bürgerservice des Olsberger Rathauses, telefonisch unter 02962/982-231, -232, -233, -234 oder -297 sowie per E-Mail unter buergerservice@olsberg.de.

Wichtig: Gelbe Wertstoffsäcke können als Behälter für Laub und Strauchschnitt nicht genutzt werden, da sie ausschließlich dem Dualen System Deutschland („Grüner Punkt“) vorbehalten sind und nicht zweckentfremdet werden dürfen. Stattdessen kön-nen Laub und Rasenschnitt in unverschnürten Säcken, Kartons oder Körben verpackt werden. Die Mitarbeiter des Städtereinigungsunternehmens stellen die Behälter dann nach der Leerung wieder zurück.

Quelle: Stadt Olsberg