Print Friendly, PDF & Email

Olsberg (ots). Am Samstagnachmittag [23. Mai 2015] wurden in Olsberg drei Graffiti-Sprüher von der Polizei vorläufig festgenommen. Durch den Fahrer der Regionalbahn wurden der Polizei Jugendliche gemeldet, die an einem Brückenpfeiler Graffiti sprühten.

Die Jugendlichen wurden von den eingesetzten Polizeibeamten angetroffen und kontrolliert. Die Spraydosen, die sie in den Rucksäcken mitführten wurden, wurden sichergestellt. Am Brückenpfeiler wurden frische Schmierereien festgestellt. Auf die Jugendlichen kommt nun eine Strafanzeige wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung zu. (AS)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)