Print Friendly, PDF & Email

Olsberg. Im heutigen Olsberger Ortsteil Helmeringhausen kam Dr. Gerd Bollermann, Regierungspräsident der Bezirksregierung Arnsberg, im Jahr 1949 zur Welt – und nun schmückt sein Name auch das Goldene Buch seiner „Geburtsstadt“:

"Zu

Zu einem Arbeitsbesuch war Gerd Bollermann jetzt in Olsberg zu Gast. Anlass war der Unternehmensbesuch bei den Firmen Oventrop und Olsberg – zwei Weltmarktführern der Region. Zum Programm gehörte natürlich auch ein Besuch im Rathaus. Bürgermeister Wolfgang Fischer nutzte die Gelegenheit, um mit dem Regierungspräsidenten und weiteren hochrangigen Vertretern der Bezirksregierung über aktuelle kommunalpolitische Themen zu diskutieren. Der Eintrag ins Goldene Buch der Stadt war dabei für den gebürtigen Helmeringhauser eine „Ehrensache“.

Zugleich wurde der Rathausbesuch auch zu einer Visite beim früheren „Dienstherrn“:

Mit seiner Ausbildung bei der damaligen Amtsverwaltung Bigge machte der heutige Regierungspräsident seine ersten Schritte ins Berufsleben. Neben der Stadtverwaltung waren Gespräche in heimischen Unternehmen weitere Stationen des Arbeitsbesuches.

Quelle: Stadt Olsberg