Print Friendly

Olsberg (ots). Etwa 1.000 Euro Sachschaden sind am Mittwochmorgen [17. Februar 2016] bei einem Verkehrsunfall in Olsberg entstanden. Ein Autofahrer stellte seinen weißen Seat Ibiza um 08:45 Uhr an der „Kirchstraße“ kurz hinter der Einmündung auf die „Bahnhofstraße“ am Straßenrand ab. Als der Mann nur zehn Minuten später zurückkehrte, musste er feststellen, dass sein Pkw vorne links beschädigt worden war.

Ein bislang Unbekannter war mit seinem Fahrzeug in der kurzen Zeit gegen den geparkten Pkw gestoßen. Ohne sich als Unfallverursacher zu erkennen zu geben entfernte sich der Unbekannte unerlaubt von der Unfallstelle. Statt seiner Personalien hinterließ er dem Besitzer des Seat lediglich den angerichteten Sachschaden.

Sachdienliche Hinweise zu dem Unfall und dem flüchtigen Unfallverursacher werden an die Polizei Brilon unter 02961/90200 erbeten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)