Print Friendly, PDF & Email

Olsberg. Aus dem Kontakt von zwei Partnerstädten ist eine lebendige Freundschaft geworden: Eine Gruppe Jugendlicher aus dem französischen Fruges besucht vom 21. bis 28. August 2013 die Stadt Olsberg. Damit die jungen Menschen Land, Leute und Sprache kennenlernen bzw. bestehende Kenntnisse vertiefen können, werden sie in Gastfamilien untergebracht.

Das Partnerschaftskomitee sucht für eine 13-jährige Schülerin aus Fruges noch eine Gastfamilie. Da Deutsch-Anfängerkenntnisse vorhanden sind, sind bei den potenziellen Gasteltern Französisch-Kenntnisse zwar von Vorteil, aber keine Bedingung. Idealerweise sollte es in der Familie aber einen in etwa gleichaltrigen Jugendlichen geben, der auch am Programm des Besuchs teilnimmt. Interessierte Gastgeber können sich bei Sabrina Günnemann (Tel. 02962/982-227) melden.

Zudem erinnert das Partnerschaftskomitee an das Informationstreffen der Gasteltern. Es findet am Donnerstag [18. Juli 2013] um 16 Uhr in der Realschule Olsberg statt. Hier gibt es wichtige Informationen zu Ablauf und Programm des Besuches.

Quelle: Stadt Olsberg