Print Friendly, PDF & Email

Olsberg. Um 80 Meter flussaufwärts wurde am Freitag [05. September 2014] die Fußgängerbrücke am HIT-Getränkemarkt in Bigge versetzt. Im Rahmen des Hochwasserschutzes musste die Brücke höher gelegt werden. Sie soll im Rahmen dieser Maßnahme auch in Teilen saniert werden.

Fußgängerbrücke über die Ruhr in Bigge für zwei Wochen gesperrt. Foto: Stadt Olsberg

Fußgängerbrücke über die Ruhr in Bigge für zwei Wochen gesperrt. Foto: Stadt Olsberg

Ab sofort ist die Brücke daher für zwei Wochen nicht begehbar. Auch der RuhrtalRadweg wird in dieser Zeit von der Stehestraße über das Ruhrufer bis zur Stadionstraße umgeleitet. Voraussichtlich ab Montag [22. September 2014] kann die Ruhr an neuer Stelle wieder überquert werden.

Quelle: Stadt Olsberg