Print Friendly, PDF & Email

Olsberg (ots). Eine 26-jährige Fußgängerin ging am Freitag [11. Januar 2013] gegen 08.26 Uhr auf dem Fußweg der Straße Ruhrufer von Olsberg nach Bigge. Zur gleichen Zeit bog eine Frau mit einem dunklen Kleinwagen von Bigge kommend nach links auf den Parkplatz des Netto-Marktes ein.

Offensichtlich weil die Frontscheibe des PKW beschlagen war, übersah sie die Fußgängerin und fuhr sie an. Die Fußgängerin wurde dabei leicht verletzt. Die PKW-Fahrerin fragte die Fußgängerin dann, ob etwas passiert sei. Als die geschockte Fußgängerin nicht antwortete fuhr sie weiter. Anhand des Kennzeichens konnte das flüchtige Fahrzeug ermittelt werden. Die Ermittlungen nach der Fahrerin dauern noch an. Sachdienliche Hinweise an die Polizei Brilon, Telefon: 02961-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis