Print Friendly, PDF & Email

Olsberg (ots). Ein 23-jähriger Mann aus Olsberg stahl am Donnerstagabend [18. Februar 2016] mehrere Flaschen Schnaps bei einem Markendiscounter am Ruhrufer. Er steckte die Flaschen in einen Rucksack und wollte den Markt verlassen. Dabei wurde er von einem Zeugen beobachtet.

Dieser sagte einem Verkäufer Bescheid, der den Mann im Kassenbereich dann ansprach. Daraufhin versuchte dieser zu flüchten. Der Zeuge und der Verkäufer wollten ihn festhalten. Nur unter großer Kraftaufwendung gelang ihnen dies jedoch bis zum Eintreffen der Polizei. Bei der Durchsuchung fand sich noch eine weitere Flasche Alkohol, die nicht aus dem Sortiment des Marktes stammte. Diese wurde sichergestellt.

Die übrige Beute wurde an den Verkäufer ausgehändigt. Der 23-Jährige wurde mit zur Wache genommen, wo ihm Blut abgenommen wurde, da er zur Tatzeit unter Alkohol- und Drogeneinfluss gestanden hat.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)