Print Friendly, PDF & Email

Olsberg / Bestwig / Winterberg. Gutes tun und gewinnen – das ist das Motto beim Adventskalender des Lions-Clubs Olsberg-Bestwig. Durch ein technisches Versehen sind auf der Rückseite des diesjährigen Adventskalenders fehlerhafte Seriennummern aufgedruckt worden.

Für die Gewinn-Chance sind diese Seriennummern allerdings ohne Bedeutung – wichtig ist allein die Gewinn-Nummer, die sich auf der Vorderseite des Kalenders befindet. Ab dem 1. Dezember werden diese Gewinn-Nummern in der Tagespresse, im Sauerlandkurier sowie auf der Homepage www.lionsclub-olsberg.de bekanntgeben. Ist diese Nummer mit der Ziffer auf der Vorderseite des Kalenders identisch, hat dessen Besitzer gewonnen.

Der neue Lions-Adventskalender. Foto: Lions-Clubs Olsberg-Bestwig

Der neue Lions-Adventskalender. Foto: Lions-Clubs Olsberg-Bestwig

Hauptpreise sind diesmal zwei Einkaufsgutscheine über je 500 Euro, die auch an zwei Losnummern ausgespielt werden. Weitere Informationen zu den Bezugsmöglichkeiten des neuen Adventskalenders gibt es ebenfalls unter www.lionsclub-olsberg.de im Internet.

Quelle: Lions-Clubs Olsberg-Bestwig