Print Friendly, PDF & Email

Olsberg/Bigge (ots). Bei einem Auffahrunfall auf der Hauptstraße wurde am frühen Mittwochabend [02. Mai 2012] ein Autofahrer verletzt. Ein 20-Jähriger aus Rüthen wollte mit seinem Pkw nach links auf ein Tankstellengelände abbiegen und musste wegen entgegenkommender Fahrzeuge warten.

Ein nachfolgender, 26-jähriger Autofahrer aus Olsberg erkannte dies zu spät und fuhr auf. Der Unfallverursacher erlitt bei dem Aufprall leichte Verletzungen. Der Sach-schaden liegt bei etwa 6.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK