Print Friendly, PDF & Email

Olsberg (ots). Am Montagabend [06. Oktober 2014] überprüfte die Polizei auf dem oberen Parkplatz des Berufskollegs an der Bahnhofstraße einen PKW mit fünf Insassen im Alter von 17 bis 23 Jahren. Aus dem Fahrzeug roch es stark nach Cannabis.

Daraufhin wurden alle Personen überprüft und durchsucht. Zur Durchsuchung des Pkw wurde ein Rauschgiftspürhund eingesetzt, der diverse Drogen (Canabis, Heroin, Tabletten LSD) auffand. Zwei PKW Insassen räumten den Besitz der Drogen ein. Alle Personen standen unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)