Print Friendly, PDF & Email

Olsberg. Sicher und kompetent im Umgang mit Kleinkindern – das sind 18 Jugendliche, die jetzt einen Babysitterkurs im Städtischen Familienzentrum Olsberg absolviert haben. An fünf aufeinanderfolgenden Donnerstagen haben die Mädchen Umgang, Pflege und Beschäftigungs-angebote für Kinder im Alter von ein bis sechs Jahren kennengelernt. Wichtig: Auch auf mögliche Gefahren im Alltag der Kleinkinder wurden die angehenden Babysitter vorbereitet.

nd weil neben der Theorie auch die Praxis nicht fehlen darf, besuchten die Kursteilnehmerinnen auch Familien mit Kleinkindern, wo sie das Erlernte anwenden konnten. Zum Abschluss gab es aus der Hand der Kursleiterinnen ein Zertifikat.

Zum Abschluss des Kurses gab es für die angehenden Babysitter aus der Hand der Kursleiterinnen ein Zertifikat. Foto: © Städtisches Familientraum Olsberg

Zum Abschluss des Kurses gab es für die angehenden Babysitter aus der Hand der Kursleiterinnen ein Zertifikat. Foto: © Städtisches Familientraum Olsberg

Die Gruppe war sehr motiviert und konnte durch viele gute Beiträge diesen Kurs lebhaft bereichern“, freut sich Brigitte Klaucke, Leiterin des Städtischen Familienzentrums Olsberg. Sie dankt Elisabeth Patzsch vom Verein „Eltern, Kinder und mehr“ sowie Birgit Pauli vom Team des Städtischen Familienzentrums, die den Babysitterkurs organisiert und betreut haben.

Quelle: Stadt Olsberg