Print Friendly, PDF & Email

Olsberg (ots). Auf der Landstraße 742 ist am Sonntagmorgen [16. August 2015]eine junge Frau bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Die 18 Jahre alte Fahranfängerin war wenige Minuten vor 08:00 Uhr auf der Strecke von Brunskappel in Richtung Wulmeringhausen unterwegs. In einer Linkkurve verlor die Frau die Kontrolle über ihr Auto.

Dieses kam ins Schleudern und kam dann nach links von der Straße ab. Die Fahrt endete im Straßengraben in entgegengesetzter Richtung zur ursprünglichen Fahrtrichtung. Die 18-Jährige erlitt leichte Verletzungen und wurde ambulant in einem Krankenhaus behandelt. Das Auto war durch die Unfallschäden nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Vor dem Verkehrsunfall hatte es nach einer längeren Trockenphase begonnen zu regnen. Durch die Vermischung der Nässe mit den Rückständen auf der Straße (Staub, etc.) kommt es in solchen Fällen regelmäßig zu einer gewissen Straßenglätte, insbesondere kurz nach dem Einsetzen des Regens. Dieser Umstand erfordert besondere Aufmerksamkeit aller Fahrzeugführer, die dem Phänomen aber recht einfach begegnen können: Mit reduzierter Geschwindigkeit sinkt die Gefahr auf diesem Schmierfilm die Kontrolle über sein Fahrzeug zu verlieren drastisch!

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)