Print Friendly, PDF & Email

Olsberg. Eine blaue Flagge weht derzeit am Rathaus in Olsberg. Sie weist auf den Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen hin. Gehisst wurde sie im Beisein von Bürgermeister Wolfgang Fischer, Gabriele Kersting und Eva Kästle von der Frauenberatungsstelle Meschede sowie Andrea Busch, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Olsberg.

Auch im Sauerland ist das Thema Gewalt gegen Frauen aktuell. Die Mitarbeiterinnen der Frauenberatungsstelle erfahren während ihrer Beratungsarbeit von Übergriffen gegen Frauen in der Region. Insbesondere häusliche und sexualisierte Gewalt sind dabei ein Thema. In der Frauenberatungsstelle in Meschede, Kolpingstraße 18, können Frauen in einem geschützten Rahmen über ihre Situation sprechen. Sie finden emotionale und auch praktische Unterstützung bei der Suche nach einem Ausweg.

Flagge zeigen gegen Gewalt an Frauen will man auch in Olsberg (v.li.): Andrea Busch, Gabriele Kersting, Bürgermeister Wolfgang Fischer und Eva Kästle beim Hissen der Flagge am Rathaus. Foto: Stadt Olsberg

Flagge zeigen gegen Gewalt an Frauen will man auch in Olsberg (v.li.): Andrea Busch, Gabriele Kersting, Bürgermeister Wolfgang Fischer und Eva Kästle beim Hissen der Flagge am Rathaus. Foto: Stadt Olsberg

Die Frauenberatungsstelle ist nicht nur für die Frauen in Meschede zuständig, sondern auch für alle Frauen im östlichen und südöstlichen Hochsauerlandkreis – und somit auch für die Frauen aus der Stadt Olsberg. Informationen: unter Tel. 0291/52171 sowie unter www.frauenberatung-hsk.de im Internet.

Quelle: Stadt Olsberg