Print Friendly, PDF & Email

Olsberg (ots). Ein 54-jähriger Mann aus Westerholt stellte am Mittwochnachmittag [05. August 2015] seinen Sprinter an der Landstraße 742 in Fahrtrichtung Brunskappel rechts im Straßengraben. Der Mann arbeitet dort zurzeit im Wald. Da die linke Fahrzeughälfte noch auf die Fahrbahn ragte, sicherte er den Sprinter nach hinten noch mit einer Warnbake ab.

Aus Wulmeringhausen näherte sich ein 76-jähriger Mann in einem Opel Astra. Er war gegen 15:50 Uhr unterwegs in Richtung Brunskappel und übersah aus bislang unbekannter Ursache offensichtlich den abgestellten und gesicherten Sprinter. Er fuhr ungebremst auf die Ladekante des Transporters.

Bei dem Aufprall wurde der Mann schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Foto: © HSK-Aktuell