Print Friendly, PDF & Email

Niedereimer. Derzeit behandeln die Schüler/Innen der 4. Klasse der Wannetalschule in Niedereimer im Sachunterricht das Thema Heimatkunde. Hierzu hatten die Kinder bereits mehrere Referate zu diversen umliegenden Ortschaften im Sauerland erarbeitet und im Unterricht vorgestellt.

Übergabe des Heimatblattes „Der Ninivit“ an die Lehrerin Frau Rath sowie die Klassensprecher Mathis Stiefermann und Louis Stock durch den Ortsheimatpfleger und AKD-Vorsitzenden Detlev Becker

Übergabe des Heimatblattes „Der Ninivit“ an die Lehrerin Frau Rath sowie die Klassensprecher Mathis Stiefermann und Louis Stock durch den Ortsheimatpfleger und AKD-Vorsitzenden Detlev Becker

Als Höhepunkt im Rahmen dieses Projektes unternahmen die Schüler/Innen zum Abschluss nun einen geschichtlichen Dorfrundgang mit dem Ortsheimatpfleger Detlev Becker. Dieser führte die Kinder durch das sogenannte „Alte Dorf“ und erläuterte ihnen zu vielen Orten und Gebäuden historische Hintergründe. Die 17 Kinder zeigten reges Interesse an der ihnen so lebendig dargebrachten Heimatkunde.

In der Schule zurück übergab der Ortsheimatpfleger und Vorsitzende des Arbeitskreis Dorfgeschichte Niedereimer der Wannetalschule noch das Heimatblatt „Der Ninivit“. In diesem Heft sind diverse Postkarten mit Niedereimer Motiven aus den vergangenen 120 Jahren abgedruckt.

Quelle: Dorf Niedereimer