Print Friendly, PDF & Email

Möhnesee / Echtrop (ots). Durch zwei 24-jährige Mitbewohner der zentralen Unterbringungs-einrichtung wurde ein 21-jähriger Mann am Freitagabend [08. Januar 2016] gegen 19:30 Uhr an der Bushaltestelle mit einem Messer bedroht.

Die beiden Täter forderten die Herausgabe des Mobiltelefons. Das Opfer flüchtete zu Fuß in die Unterkunft. Die beiden 24-Jährigen wurden durch das Sicherheitspersonal festgenommen und der Polizei übergeben. Die Ermittlungen zum Raub und zur Identitätsfeststellung dauern an. (fm)

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest
Foto: © Wolfgang Lückenkemper, Kreispolizeibehörde Soest (obs/newsroom)