Print Friendly, PDF & Email

Möhnesee (ots). Die Polizei wurde am Samstag [31. März 2018] gegen 23.00 Uhr in die Zentrale Unterkunft in Echtrop gerufen. Dort randalierte ein stark alkoholisierter Mann aus Algerien. Auch den Beamten gegenüber zeigte er ein sehr aggressives Verhalten.

Die Polizisten brachten ihn ins Polizeigewahrsam zur Ausnüchterung und um Straftaten zu verhindern. Der 33-jährige Mann erreichte bei einem Alkoholvortest den Wert von 2,5 Promille. (lü)

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest (ots)
Foto: © Wolfgang Lückenkemper / Kreispolizeibehörde Soest (obs / newsroom)