Print Friendly

Möhnesee. Anstöße hin zu positiver Veränderung möchte die Möhnesee-Messe „Gesundheit & Spiritualität“ geben. Jetzt schon bereiten die Veranstalter die vierte Auflage vor und haben sich für den 27. und 28. August 2016 auf das Motto „Heil sein – frei sein – glücklich sein!“ festgelegt. Verstärkte Aufmerksamkeit schenken sie dieses Mal den Kindern.

In einer auf Leistung ausgerichteten Gesellschaft sind schon deren jüngste Mitglieder vielerlei Stressfaktoren und hohen Anforderungen ausgesetzt. Für sensible Kinder kann zum Beispiel das konventionelle Schulsystem eine echte Herausforderung sein. Die Möhnesee-Messe zeigt Eltern und Kindern Alternativen auf. Samstag [27. August 2016] gibt es Vorträge zu diesem Thema. Sonntag [28. August 2016] ein spannendes Programm für Kinder.

Foto: © Jürgen Krause

Foto: © Jürgen Krause

Sich auf das Wesentliche zu besinnen, Wege heraus aus dem „Hamsterrad“ des Alltags zu finden, tut auch Erwachsenen gut. Genau dort setzt die Möhnesee-Messe an und gibt Inspirationen für ein bewusstes, selbstbestimmtes Leben. Mit rund 70 Ausstellern, die sich an beiden Tagen im Haus des Gastes in Körbecke präsentieren, ist die Veranstaltung eine der größten ihrer Art in der Region und darüber hinaus.

Der Sonntag [28. August 2016] ist Familientag. Eine umfangreiche Palette an Vorträgen und Workshops zeigt Möglichkeiten zu mehr Wohlbefinden und Lebensglück auf – eine Erlebnis-Messe für Große und Klein. Gleichzeitig ist sie Kontaktbörse und gibt Besuchern die Gelegenheit, Gleichgesinnte aus der Region kennenzulernen, sich untereinander auszutauschen.

Foto: © Wirtschafts- und Tourismus GmbH Möhnesee

Foto: © Wirtschafts- und Tourismus GmbH Möhnesee

Veranstalter der Möhnesee-Messe „Gesundheit & Spiritualität“ sind Stefanie Keyser (Im Einklang Möhnesee) und Gabriele Rempe (GR Clearing Werl). Unterstützung erhalten sie vom Netzwerk „Quellen der Kraft“, das Stefanie Keyser vor vier Jahren gegründet hat. Dies ist ein Zusammenschluss von Therapeuten, Seminarleitern, Heilpraktikern und Coaches, die am „Westfälischen Meer“ ganzjährig Möglichkeiten zu mehr Kraft, Gesundheit und Glück aufzeigen.

Geöffnet ist an beiden Tagen von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt am Samstag [27. August 2016] inklusive der Vorträge beträgt 8 Euro, am Sonntag [28. August 2016] 6 Euro.(vortragsfrei!). Weitere Infos gibt es unter www.moehneseemessse.jimdo.com und www.quellen-der-kraft-moehnesee.de.

Quelle: Wirtschafts- und Tourismus GmbH Möhnesee