Print Friendly, PDF & Email

Möhnesee / Stockum (ots). Am Dienstagmittag [03. Oktober 2017] stellten Eigentümer zweier Wochenendwohnungen fest, dass in den zurückliegenden etwa zwei Wochen Unbekannte in das alte Fachwerkhaus an der „Biberstraße“ eingedrungen waren. Die Täter hebelten dazu die Eingangstüren auf und suchten im Inneren nach Wertsachen.

Den Tatort verließen sie dann jedoch offenbar ohne Diebesgut. Zeitgleich wurde auf der „Seeuferstraße“ eine weitere Straftat bekannt. Dort waren Unbekannte in eine leerstehende Gaststätte eingedrungen, nachdem sie ein Fenster aufhebelten. Auch hier gingen sie leer aus. Allerdings entwendeten sie an dem Gebäude die Kupferfallrohre.

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf den oder die Täter geben können. Telefon 02921-91000. (fm)

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest (ots)
Foto: © Wolfgang Lückenkemper / Kreispolizeibehörde Soest (obs / newsroom)