Print Friendly, PDF & Email

Möhnesee (ots). In der Nacht zu Mittwoch [17. Februar 2016] schlugen unbekannte Täter die Heckscheibe eines Citroen Kastenwagens ein, um an den Werkzeugkasten und einen Stemmhammer im Wert von etwa 1.200 Euro zu gelangen.

Das Fahrzeug war zur Tatzeit unter einem Carport in der Straße „Landeck“ abgestellt. Im Laufe des Tages stellte sich heraus, dass es in dem kleinen Ort auf der „Körbecker Straße“ zu zwei weiteren Taten gekommen war.

Aus einem weißen Ford Transit und einem weißen Mercedes Benz Transporter hatten die unbekannten Diebe weitere Elektrogeräte im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen, nachdem sie auch hier Scheiben an den Fahrzeugen eingeschlagen hatten. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen, die Hinweise auf mögliche Täter und verdächtige Fahrzeuge geben können. Telefon: 02921/91000. (fm)

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest
Foto: © Wolfgang Lückenkemper, Kreispolizeibehörde Soest (obs/newsroom)