Print Friendly, PDF & Email

Meschede (ots). Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung der Landstraßen 740 und 915 wurden am Freitagnachmittag [21. September 2012] zwei Menschen verletzt.

Eine 76-jährige Autofahrerin aus Meschede wollte die L 740 von Remblinghausen kommend in Fahrtrichtung Löllinghausen überqueren. Dabei übersah sie den vorfahrtberechtigten Pkw eines 23-Jährigen aus Siedlinghausen, der auf der L 740 in Richtung Westernbödefeld unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß erlitten beide leichte Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 10.500 Euro. (st)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis