Print Friendly, PDF & Email

Meschede (ots). Am Samstag Morgen [24.März 2012] kam es auf der B 55 im Bereich der Autobahnanschlussstelle Meschede zu einem Verkehrsunfall, bei dem die beiden Fahrzeugführer leicht verletzt wurden.

Der Führer eines Pkw aus Richtung Warstein kommend geriet in einer Rechtskurve in den Gegenverkehr. Hier prallte er seitlich mit einem aus Richtung Meschede entgegen-kommenden Pkw zusammen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von zusammen ca. 15.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK