Print Friendly, PDF & Email

Meschede (ots). In Meschede haben unbekannte Täter am Donnerstag [25. Oktober 2012] zwei Pkw aufgebrochen. In beiden Fällen wurde eine Seitenscheibe eingeschlagen, um in das Innere der Fahrzeuge zu gelangen.

Zwischen 11:25 Uhr und 11:40 Uhr wurde in der Talsperrenstraße auf dem Parkplatz am dortigen Friedhof auf die genannte Weise ein DaimlerCrysler angegangen. Anschließend schlugen vermutlich die gleichen Täter zwischen 12:45 Uhr und 15:00 Uhr im Sophienweg zu und brachen dort in einen schwarzen Mercedes Geländewagen ein. An den beiden Autos entstand ein Sachschaden in Höhe von über 500 Euro.

Aus beiden Pkw wurden Portemonnaies mit Bargeld und persönlichen Papieren entwendet. Die Polizei möchte erneut eindringlich darauf hinweisen, keinerlei Wertgegenstände in abgestellten Fahrzeugen zurück zu lassen, um den Tätern keine Tatanreize zu bieten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis