Print Friendly, PDF & Email

Meschede / Grevenstein (ots). Am Samstag [04. November 2017] kam es gegen 03.00 Uhr in Grevenstein auf der Straße „Ostfeld“ zu einer gefährlichen Körperverletzung, in dessen Verlauf ein bisher unbekannter männlicher Täter nach einer verbalen Auseinandersetzung seinem 26-jährigen Kontrahenten eine Bierflasche auf den Kopf schlug und dadurch schwer verletzte.

Eine weitere 21-jährige männliche Person, welche versuchte das Tuen des Unbekannten zu unterbinden, wurde ebenfalls durch einen Schlag mit der Flasche auf den Kopf leicht verletzt. Anschließend flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Die beiden Geschädigten wurden mittels Rettungswagen dem Krankenhaus Meschede verbracht. Lebensgefahr besteht nicht.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (ots)
Foto: © HSK-Aktuell