Print Friendly, PDF & Email

Meschede (ots). Durch Manipulationen an der Haustür konnten unbekannte Täter am Dienstag [25. September 2012] in ein Wohnhaus am Walkenmühlen- weg in Meschede eindringen.

Kampagne der Polizei NRW „Riegel vor!“ Foto: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (obs)

In der Zeit zwischen 19:20 Uhr und 21:30 Uhr nutzten die Diebe dann die Abwesenheit der Bewohner und durchsuchten die Räume des Hauses. Entwendet wurden ein Notebook sowie ein Netbook. Sachschaden entstand nicht. Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Meschede unter der Telefonnummer 0291-90200.

Netzwerk „Zuhause sicher“ e.V. Foto: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (obs)

Die Polizei möchte erneut auf den hohen Stellenwert von technischen Sicherungen zur Verhinderung von Einbrüchen hinweisen. Informationen hierzu sind auf der Internetseite www.polizei.nrw.de/hochsauerlandkreis zu finden. Dort gibt es auch weiterführende Links. Oder setzten Sie sich unmittelbar mit dem Kommissariat Kriminalprävention/ Opferschutz im Stiftscenter in Meschede unter der Telefonnummer 0291-908770 in Verbindung.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis