Print Friendly, PDF & Email

Meschede (ots). Am Montagabend [18. August 2014] kam es gegen 18:15 Uhr in Enste zu einem Verkehrsunfall. Eine 41-jährige Frau aus Arnsberg wollte von einem Parkplatz auf die Enster Straße abbiegen. Auf der Straße standen mehrere Autos geparkt, so dass ihre Sicht beeinträchtigt war.

Beim Einfahren übersah sie dann das Fahrzeug einer 31-jährigen Frau aus Meschede und es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurde die Meschederin leicht verletzt. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, konnte es nach einer ambulanten Behandlung jedoch wieder verlassen. An den Autos entstand ein Sachschaden von rund 4.500 Euro. Der Ford Ka der Arnsbergerin musste abgeschleppt werden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis