Print Friendly, PDF & Email

Meschede (ots). Unbekannte sind in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch [13./14. Mai 2014] in ein Gebäude einer Firma an der Jahnstraße eingedrungen. Nachdem eine Scheibe eingeschlagen worden war, konnten die Unbekannten in die Halle klettern. Dort fanden sie zwei Kraftfahrzeuge, einen Pkw und ein Klein-Lkw, die sie in der Folge massiv beschädigten.

So wurden Karosserieteile beschädigt, Scheiben eingeschlagen und Sitze aufgeschlitzt. Außerdem wurde eine Stihl Motorsäge gestohlen. Diese befand sich ebenfalls in der Firmenhalle. Die Vandalen hinterließen einen Sachschaden, der nach aktuellen Informationen bei über 20.000 Euro liegt.

Zeugen, die in der entsprechenden Nacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Gewerbegebiet Schwarzer Bruch gesehen haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Meschede unter 0291-90200 in Verbindung zu setzten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis