Print Friendly, PDF & Email

Meschede (ots). Mit Blechschäden ging am Donnerstag [18. Juli 2013] gegen 16:00 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Landstraße 915 aus. Eine 23-jährige Autofahrerin aus Meschede war dort zwischen Klause und dem Nierbachtal unterwegs.

An der Einmündung Richtung Blüggelscheidt wollte ein 33 Jahre alter Mann mit seinem Lkw zeitgleich auf die Landstraße 915 abbiegen. Der Mann hatte den Wagen der Frau aus Meschede übersehen und war auf die Landstraße gefahren. Beide Fahrzeuge kollidierten. Es entstand Sachschaden in Höhe von ungefähr 8.000 Euro. Verletzt wurde glücklicher Weise niemand.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis