Print Friendly, PDF & Email

Meschede (ots). Am Montagnachmittag [28. Oktober 2013] überholte gegen 16:55 Uhr ein 26-jähriger Autofahrer aus dem Raum Meschede auf der Hauptstraße in Freienohl zügig ein anderes Fahrzeug. Bei diesem Fahrzeug handelte es sich allerdings um einen Zivilwagen der Polizei.

Die Beamten hielten den 26-Jährigen wegen seiner Fahrweise an. Nach dem Führerschein befragt räumte er ein, keinen zu besitzen. Der junge Mann durfte sein Auto an Ort und Stelle stehen lassen. Eine Anzeige gegen ihn wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis wurde gefertigt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis