Print Friendly, PDF & Email

Meschede. Für mehr Sicherheit und dauerhaften Erhalt: Die Stadt Meschede erneuert die Treppenanlage, die die Hünenburgstraße im Bereich der Häuser Nr. 34 und 36 mit der Kolpingstraße verbindet.

Deshalb muss die Treppe ab Montag [29. September 2014] für voraussichtlich etwa fünf Wochen gesperrt werden. Als Alternative stehen den Fußgängern die anderen Treppenanlagen in diesem Bereich zur Verfügung. Die Stadt Meschede bittet alle Nutzerinnen und Nutzer um Verständnis.

Quelle: Stadt Meschede