Print Friendly, PDF & Email

Meschede (ots). Am 04. November 2013 kam es zum Brand einer Scheune in Vellinghausen (wir berichteten). Feuerwehr und Polizei wurden gegen 22:00 Uhr alarmiert. Verletzt wurde niemand.

Der Schaden an der Scheune, in der sich landwirtschaftliche Geräte und Fahrzeuge befanden, liegt bei etwa 100.000 Euro. Ermittlungen der Kriminalpolizei und eines Brandsach-verständigen erbrachten keinerlei Hinweise auf Brandstiftung. Es ist davon auszugehen, dass die Brandursache in einem technischen Defekt an einem der Fahrzeuge zu suchen ist.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis