Print Friendly, PDF & Email

Meschede (ots). Die Beamten der Polizeiwache Meschede konnten am Montagnachmittag [11. Juli 2011] einen 23-jährigen Mann aus Meschede nach einem Raub festnehmen.

Auf einer Parkbank auf der Lagerstraße war es eine knappe Stunde zuvor zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen dem Täter und seinem 18-jährigen Opfer gekommen. Der Mescheder hatte den 18-Jährigen gewürgt, geschlagen und ihm 35 Euro aus den Taschen geraubt. Weil ein älterer Mann dazwischen rief, konnte sich das Opfer befreien.

Der Täter flüchtete daraufhin. Er konnte jedoch im Rahmen der Fahndung vorläufig festgenommen werden. Durch die Rangelei wurden Täter und Opfer leicht verletzt. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK