Print Friendly, PDF & Email

Meschede (ots). Von Dienstag (20. März 2013), 22:00 Uhr, bis Mittwoch (21. März 2013), 04:30 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter die Staubsaugerautomaten an zwei Tankstellen im Bereich Bahnhofstraße und Freienohler Straße auf.

Der oder die Täter entnahmen das Kleingeld aus den Autoamten und flüchteten in unbekannte Richtung. Bekanntermaßen werden die Automaten regelmäßig geleert, was diese Täter aber offensichtlich nicht daran hinderte, die Automaten aufzubrechen. Während sich der Sachschaden auf gut 200 Euro beläuft, betrug die Beute weniger als ein Zehntel des angerichteten Schadens.

Hinweise auf den oder die Täter bitte an die Polizei Meschede unter der Telefonnummer 0291-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis