Print Friendly

Meschede. Das Warten auf Weihnachten in Meschede wird versüßt. Bei der Neuauflage des Mescheder Adventskalenders vom Stadtmarketing Meschede und der Sparkasse Meschede gibt es allerdings keine Schokolade, sondern tolle Sofortgewinne, Rabattgutscheine und Grußbotschaften, die die Wartezeit verkürzen. In der kostenlosen App kann jeden Tag ein digitales Türchen geöffnet und gewonnen werden.

Spannung, Spiel und Spaß

Nach dem erfolgreichen Pilotprojekt im vergangen Jahr lockt die App wieder mit Rabatt-Gutscheinen von Gaststätten und Einzelhändlern, 24 verschiedenen Grußbotschaften heimischer Vereine, Institutionen und Unternehmen sowie mit einem Kalender, der auf Veranstaltungen in Meschede vom ersten Advent bis Ende Januar hinweist.

Vor allem für die junge Generation ist die App ein Angebot, um natürlich etwas zu gewinnen, aber auch Informationen zu Veranstaltungen und Aktionen des Handels und der Gastronomie vor Ort zu erhalten. Besondere Angebote im Advent gibt es im Gutscheinbereich. Von der gratis Pizza über Rabatte oder gratis Serviceangebote ist für jeden etwas dabei. Der App-Nutzer ruft dabei einen Gutschein auf seinem Smartphone auf und löst diesen im Geschäft oder in der Gastronomie ein. Der entsprechende Rabatt wird dann beim Bezahlen abgezogen.

Schüttelgewinne im Wert von 12.000 Euro

Ein Highlight ist das Gewinnspiel, bei dem die Teilnehmer eine digitale Schneekugel schütteln, um zu erfahren, ob sie etwas gewonnen haben. Zu gewinnen gibt es über 1.000 Sofortpreise im Gesamtwert von mehr als 12.000 Euro. Dieses Jahr gibt es unter anderen iPads, Schalke-Karten, Geldgutscheine, Veltins Sixpacks mit frischem Pils, Kinogutscheine u.v.m.

Sponsoren präsentieren die Neuauflage der Mescheder Adventskalender-App. V.l.: Christoph Hermes (Stadtmarketing Meschede), Ulrich Tölle (Sparkasse Meschede), Andre Wiese (Werbegemeinschaft Meschede aktiv), Christina Wolff (Stadtmarketing Meschede), Meinolf Mertens (Brauerei Veltins), Jasmin Ludwig (Sparkasse Meschede) & Julian Pape (Wintersport-Arena Sauerland). Foto: © Stadtmarketing Meschede e.V.

Sponsoren präsentieren die Neuauflage der Mescheder Adventskalender-App. V.l.: Christoph Hermes (Stadtmarketing Meschede), Ulrich Tölle (Sparkasse Meschede), Andre Wiese (Werbegemeinschaft Meschede aktiv), Christina Wolff (Stadtmarketing Meschede), Meinolf Mertens (Brauerei Veltins), Jasmin Ludwig (Sparkasse Meschede) & Julian Pape (Wintersport-Arena Sauerland). Foto: © Stadtmarketing Meschede e.V.

Vom 01. bis zum 24. Dezember 2016 kann täglich die Schneekugel geschüttelt werden. Die Gewinne können bis zum 06. Januar 2017 in der Sparkasse Meschede abgeholt werden. Wichtig ist, dass man zwar ab 16 Jahren beim Gewinnspiel mitmachen darf, dass Veltins allerdings nur an Personen ab 18 ausgehändigt wird.

Grüße und Geschichten zum Jahresende

Die App sorgt für eine tägliche Überraschungsbotschaft. An jedem Tag übermittelt ein Mescheder Verein, eine Schule oder einer der Sponsoren eine vorweihnachtliche Grußbotschaft mit pfiffigen Ideen und Geschichten. Christoph Hermes vom Stadtmarketing freut sich über die erneute Auflage der Mescheder Adventskalender-App: „Die Zahlen im letzten Jahr haben unsere Erwartungen übertroffen. Die Mescheder Adventskalender-App war ein voller Erfolg. Mit der Aufwertung der Preise haben wir für einen neuen Erfolg sicherlich den Grundstein gelegt.

Wer bereits im vergangenen Jahr dabei war, muss sich neu registrieren, da die Daten aus dem Jahr 2015 Datenschutz bedingt gelöscht wurden. Neu laden lässt sich die App aber ganz einfach über eine Aktualisierung oder das Downloaden aus den App-Stores.

Die Sparkasse Meschede, die Brauerei Veltins, das Abenteuerland Fort Fun, die Wintersport-Arena Sauerland, die Werbegemeinschaft Meschede aktiv und einige Mescheder Firmen unterstützen die App und das Gewinnspiel. Die Mescheder Adventskalender App gibt es kostenfrei im App-Store von Apple, im Google-Play-Store und als Webversion. Weitere Informationen zur App gibt es unter www.meschede.de/adventskalender und auf www.facebook.com/MeschederAdventskalender.

Quelle: Stadtmarketing Meschede e.V.