Print Friendly, PDF & Email

Meschede. „Wann wird wo gebaggert & gebuddelt und wo kann ich noch parken…?“ – aktuelle Antworten auf diese Fragen finden Einheimische und Besucher der Kreisstadt nun auf der zweiten Schnell-Gefunden-Karte.

Quasi als Orientierungshilfe zeigt sie die aktuellen Baustellen und Parkmöglichkeiten im Bereich der Mescheder Innenstadt bis Ende des Jahres. Die aktuelle blaue Karte liegt ab der kommenden Woche in den Geschäften, beim Stadtmarketing Meschede sowie in den Dienststellen der Stadtverwaltung zum kostenlosen Mitnehmen bereit.

Die zweite Schnell-Gefunden-Karte in Postkartenformat. Foto: Stadtmarketing Meschede e.V.

Die zweite Schnell-Gefunden-Karte in Postkartenformat. Foto: Stadtmarketing Meschede e.V.

Die Bauarbeiten an der Hennedeckel-Öffnung am Winziger Platz in der Innenstadt sind abgeschlossen. Henne & Ruhr rücken bis 2014 mehr und mehr ins Stadtbild und gestalten damit die Stadt attraktiver. Leben & Einkaufen am Wasser – die Umsetzung geht weiter voran. In der zweiten Bauphase werden nun Ruhrbrücke und Ruhrpromenade umgestaltet sowie der Henne-Boulevard Richtung Hennesee weiter ausgebaut. „In handlichem Format, kann jeder Händler und Dienstleister seinem Kunden die aktuelle blaue „Schnell-Gefunden-Karte“ als Hilfe an die Hand geben“, so Christina Henke vom Stadtmarketing Meschede. Die Karte zeigt die Bauphase von August bis Dezember 2013. Weitere Infos gibt es bei der Stadt Meschede unter www.meschede.de oder auf www.wissenwasserwandel.de im Internet.

Quelle: Stadtmarketing Meschede e.V.