Print Friendly, PDF & Email

Meschede (ots). In Meschede hat ein Einbrecher aus einem Haus an der Waldstraße Bargeld und Schmuck gestohlen. Um am Mittwoch [18. November 2015] zwischen 13:30 Uhr und 18:15 Uhr in das Haus zu gelangen, hebelte er kurzerhand eine Tür zu einem Wintergarten auf und begann im Inneren sofort mit der Suche nach Wertgegenständen.

Dann flüchtete er unerkannt. Als die Bewohner heimkehrten, fanden sie die Wohnräume durchsucht vor. Die Kriminalpolizei hat mit den Ermittlungen und der Spurensicherung begonnen. Zeugen, denen im Umfeld der Waldstraße verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten, diese Informationen unter 0291/90200 an die Polizei Meschede weiterzugeben.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)