Print Friendly, PDF & Email

Meschede / Freienohl. Es ist wieder soweit. Vom 22. bis 24. August 2014 findet das beliebtes Sommerfest von ROSE-HANDWERK an ihrem Standort Meschede-Freienohl statt. An 3 Tagen werden zahlreiche Neuheiten und Überraschungen präsentiert.

Von Esstische mit Natur- bzw. Baumkante, Edle Dekorationen (Vasen, Schalen, Floristik), Moderne Leuchter, Ausgefallener Modeschmuck (Armbänder + Ringe mit Chunks, Ketten, Armreif als Taschenhalter), Tische (Couchtische, Beistelltische, Konsolentische, Sonderfanfertigungen nach Maß), Modische Taschen und Accessoires, Hochwertige Skulpturen aus Glas, Lampen und Leuchten der besten Sauerländer Manufakturen bis hin zu Leinwandbilder von Elisabeth Rose gibt es einiges zu sehen und zu bestaunen.

Ausstellung 2014. Foto: ROSE-HANDWERK - Joachim Rose KG

Ausstellung 2014. Foto: ROSE-HANDWERK – Joachim Rose KG

Wohn-Design ist das Privileg, sich auszudrücken. Den eigenen vier Wänden die persönliche Note zu verleihen. Ob edler Purismus, noble Klassik oder dezente Exotik, hochwertige Wohnaccessoires sind Lebensgefühl und Lebensqualität. Und kaum etwas ist befriedigender als die Wohnung nach eigenen Vorstellungen zu gestalten. Kunstvolle Lichtwelten, Tische und stilvolle Dekoartikel von allerhöchster Qualität bietet ROSE HANDWERK in Meschede-Freienohl. Und das zu Preisen, die deutlich unter dem Fachhandel liegen. Werksverkauf auf die exklusive Art – mit Qualitäts-Marken „made in Sauerland“!

In den liebevoll gestalteten Ausstellungsräumen holen sich Besucher Inspirationen und nutzen gerne den Preisvorteil des Werksverkaufs. Neuheiten, bewährte Klassiker, überraschende Ideen und edle Materialien beeindrucken selbst anspruchsvollste Kunden. Immer wieder entdeckt der Besucher überraschende Detaillösungen und kreative Kombinationen.

Glanzlichter der Ausstellung sind meisterhafte Pendelleuchten, Stehleuchten und Tischleuchten, die zudem noch aus der näheren Umgebung kommen. Was viele nicht wissen: Im Sauerland sind die führenden deutschen Leuchtenhersteller ansässig. Es gibt eine hundert Jahre alte Leuchtentradition. Und noch heute produziert ein Großteil der Firmen selbst nach bewährten Qualitätsprinzipien und distanziert sich klar von den Fernost-Importen.

Ausstellung 2014. Foto: ROSE-HANDWERK - Joachim Rose KG

Ausstellung 2014. Foto: ROSE-HANDWERK – Joachim Rose KG

Obwohl das Sauerland bundesweit zu den Standorten gehört, an denen die hochwertigsten Leuchten entstehen, war es lange Zeit nicht möglich, sie direkt an Ort und Stelle zu kaufen. ROSE-HANDWERK hat darum Abhilfe geschaffen und bündelt die Produkte ausgewählter Sauerländer Leuchtenhersteller. Unter der Dachmarke Sauerländer Manufakturen stellen sie ihre meisterhaften, in Handarbeit hergestellten Produkte aus.

In eine Reihe mit diesen Meisterbetrieben stellt sich ROSE-HANWERK. Die Ausstellungsräume schmücken hochwertige Esstische, Couchtische, Konsolentische, Beistelltische und Accessoires aus Metall, Holz und Glas. Teils in traditioneller Handarbeit gefertigt. Der Besucher entdeckt fein aufeinander abgestimmte Serien oder edle Einzelstücke. Chrom-glänzend oder aus hochglanzpoliertem Messing, Aluminium matt oder Edelstahloptik in zeitlosem Design und in unterschiedlichsten Stilrichtungen. Die ROSE-Design-Experten kombinieren alles zu kleinen, geschmackvoll aufeinander abgestimmten Wohnlandschaften, die jeden Betrachter inspirieren.

Verbunden mit einem Ausflug ins oder Kurzurlaub im Sauerland ist der Besuch bei ROSE-HANDWERK – Manufaktur und Werksverkauf ein entspanntes Einkaufserlebnis. Die familiäre Atmosphäre lädt ein zum Wohlfühlen. Gekrönt wird der Besuch durch den besonderen Preisvorteil des Werksverkaufs.

Ausstellung 2014. Foto: ROSE-HANDWERK - Joachim Rose KG

Ausstellung 2014. Foto: ROSE-HANDWERK – Joachim Rose KG

Das besondere Plus ist die professionelle Beratung, die bis zur Konzeption ausgeklügelter Beleuchtungskonzepte reicht. Tische werden auch als Sonderanfertigungen ganz nach Wunsch und eigens für den Kunden geschaffen. Individueller geht es kaum noch!

Besuchen Sie doch einfach mal die außergewöhnliche Ausstellung und Boutique von ROSE-HANWERK auf insgesamt 400 qm. Gefeiert wird das Sommerfest am Freitag [22. August 2014] von 10 Uhr bis 18 Uhr, am Samstag [23. August 2014] von 10 Uhr bis zum bittern Ende – zusätzlich findet ab 17 Uhr ein Dämmerschoppen statt – und am Sonntag [24. August 2014] von 11 Uhr bis 17 Uhr.

Das Team von ROSE-HANDWERK verwöhnt Sie an allen Tagen mit Deftigem vom Grill, frischem Sauerländer Pils, köstlicher Sommerbowle, Kaffee und Kuchen uvm. Zudem werden Weine aus Rheinhessen angeboten. Lassen Sie sich inspirieren und verwöhnen.

Über ROSE-HANDWERK

Kompromisslose Spitzenqualität, erlesene Materialien und exklusiven Service bietet ROSE-HANDWERK aus Meschede Freienohl. Das Familienunternehmen produziert seit mehr als 50 Jahren anspruchsvolle Interieurs. Die Kollektion umfasst Couchtische, Konsolentische, Esstische, Beistelltische, Garderoben und viele weitere Accessoires. Mit viel Engagement und in einem aufwendigen handwerklichen Prozess fertigen die Mitarbeiter in der hauseigenen Manufaktur exclusive Wohnaccessoires. Beste Materialien und äußerste Präzision sind dabei Garant für hochwertige Qualität und erst die Basis für die Umsetzung von gutem Design. Alle Produkte sind konsequent anlaufgeschützt. Mit diesen Qualitätsmerkmalen ist die Kollektion einzigartig.

Ausstellung 2014. Foto: ROSE-HANDWERK - Joachim Rose KG

Ausstellung 2014. Foto: ROSE-HANDWERK – Joachim Rose KG

„made in Sauerland“
Der Hinweis „Made in Germany“ hat sich zu einem Qualitätssiegel entwickelt, das nach wie vor weltweit für hohe Qualität steht. Die Bezeichnung „made in Sauerland“ trägt für ROSE-HANDWER keine besondere Bedeutung. Es ist Versprechen und Ansporn zugleich. Eine Art regionales Qualitätssiegel, das für eine Wertigkeit steht, die alle ROSE-Mitarbeiter und die in den Sauerländer Manufakturen zusammengeschlossenen Betriebe leben und in alle ihre Tätigkeitsbereiche hinein tragen. Die Produkte bestechen durch Langlebigkeit und hohe Qualitätsansprüche. Produkte aus der Region, die jedes für sich individuelle Stücke, teils sogar Unikate sind.

Sauerländer Manufakturen
Unter dieser Dachmarke führt ROSE-HANDWERK führende Leuchtenhersteller der Region und ihre meisterhaften, in Handarbeit hergestellten Produkte vor. Die Tradition gehobener Handwerkskunst, über Generation hinweg entwickelt und perfektioniert, findet so ihren Ausdruck. Überraschende Ideen und edle Materialien beeindrucken selbst anspruchsvollste Kunden. Zu den Sauerländer Manufakturen gehören:

B+M Leuchten aus Hüsten
Eine der größten B+M-Leuchten Ausstellungen bundesweit. Die vollendeten Produkte stehen für eine harmonische Synthese aus elegantem und zeitgemäßem Design und praktischer Funktionalität, gepaart mit außergewöhnlicher technischer Kompetenz.

Holtkötter Leuchten
Immer ein bisschen besser zu sein, als der Kunde es erwartet, ist die Devise von Holtkötter Leuchten aus Lippstadt.Innovationskraft und Funktionalität sind die Grundzutaten für das herausragende Produktdesign, das schon mehrmals preisgekrönt wurde. Das Sortiment reicht von Deckenleuchten und Flutern über Leuchtensysteme, Pendelleuchten, Stehleuchten und Spots bis hin zu Tisch- und Wandleuchten.

SISCHE Leuchten aus Sundern
Beste Qualität, nachhaltige Produktion, hochwertige Innovationen und exklusives Design. Seit über 60 Jahren gehört Simon & Schelle, kurz SISCHE, zu den Vorreitern im Bereich kreativer Wohnraum- und Systemleuchten.

Knapstein Germany aus Sundern
Perfektes Zusammenspiel von Tradition und Innovation und Einklang von Altem und Neuem. Knapstein verbindet meisterliche Handwerkskunst, moderne Technologie und zeitloses Design in vollendeter Harmonie. Präzision und Atmosphäre.

Weitere sauerländer Leuchtenhersteller sind unter anderem:

Bankamp Leuchten Arnsberg-Hüsten
Exklusive Leuchten aus hochwertigen Materialien. Alle Entwürfe stammen aus dem eigenen Haus und werden nach eigenem Design gefertigt.

Quelle: ROSE-HANDWERK – Joachim Rose KG